Fehmarn500.de
 

Allgemeine Daten

Suchkriterien

Alle Unterkünfte X
Ferienwohnungen
Ferienhäuser
Ort/Region

Termin:
 Von  
Kalender
 Bis  
Aufenthalt mindestens Tage
Anzahl Personen
     Erwachsene      Kinder
weiteres (mit Komma trennen) z.B. Kamin, Garten
 
> Zur Merkliste <
. Hinweis zum Luftbild: Wikipedia entnommen, Creative-Commons-Lizenz. Allgemeine Daten
 
Bis zur Wiedervereinigung im Jahr 1990 war Fehmarn die größte Insel (heute die drittgrößte nach Rügen und Usedom) der Bundesrepublik Deutschland, hat eine Fläche von 185km2 und derzeit 12.980 Einwohner. Der Hinrichsberg bestimmt mit 27m den höchsten Punkt über dem Meeresspiegel.
 
Die Ostsee ist im Unterschied zur Nordsee Gezeitenfrei. Es gibt sehr verschiedene Küstenlandschaften. Die gesamte Nordküste ist eine Dünenlandschaft mit Strandseen und einem für die Ostsee typischen vorgelagerten Nehrungshaken (ein schmaler Landstreifen der einen flachen Meerabschnitt von der offenen See trennt). Im Osten der sonst sehr flachen Insel findet man eine felsige Landschaft und eine lange Steilküste mit hohen Kliffs. Im Westen und Süden befinden sich die Strände auf Meereshöhe, zudem findet man am besonders weiße Sandstrände bei den Strandabschnitten Burgtiefe und Wulfener Hals.



->  zur Startseite           ->  zum Seitenanfang